Bürgerstiftung

Mudau

Bücherbörse(n)


Die Bücherbörse ist während der gesamten Öffnungszeiten des Rathauses geöffnet. Diese sind:

  •  Montag - Freitag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr, 
  •  Montag und Dienstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
  •  Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.


Bücherbörse im Lese- und Aufenthaltsraum des Rathauses in Mudau

Seit Februar 2012 besteht die von der Bürgerstiftung eingerichtete Bücherbörse im Lese- und Aufenthaltsraum des Mudauer Rathauses. Dies war Anlass für den Vorsitzenden Wilhelm Schwender auf die Erfahrung mit dieser neuen und wie sich zeigt erfolgreichen Einrichtung zurück zu blicken. Thomas Balzer aus Schloßau, hat sich kurz nach Eröffnung der Bücherbörse freiwillig als ehrenamtlicher Betreuer zur Verfügung gestellt. Mit seiner Hilfe konnten die zahlreichen Anlieferungen von Büchern gesichtet, ausgewählt und in den Regalen nach Sachgebieten geordnet, sauber präsentiert werden. Bereits nach kurzer Zeit reichten die vorhandenen Regale nicht mehr aus und so konnte durch Unterstützung von Bürgermeister und Kuratoriumsvorsitzenden Norbert Rippberger, von der Gemeinde weitere Regale zur Verfügung gestellt werden. Inzwischen sind auch diese wieder gefüllt.

Mittlerweile betreut Walter Stolz erfolgreich die Bücherbörse. Dafür gilt ihm besonderen Dank. Auch von seiner Seite wurde eine noch stärkere Nutzung durch Erwerb von Büchern durch die Bevölkerung angesprochen. Für fast alle Interessen seien Bücher in breiter Auswahl vorhanden. Von diesem guten und günstigen Angebot sollte daher verstärkt Gebrauch gemacht werden. Der Erlös bzw. die Spenden werden für die gemeinnützigen Zwecke der Bürgerstiftung verwendet. Damit kann jede Seite von dieser Einrichtung profitieren.

Der Vorsitzende dankte abschließend allen Beteiligten für ihre Arbeit und Unterstützung und hoffe dies auch für die Zukunft.


Folgende Hinweise bestehen zur Nutzung der Bücherbörse: Die Bücherbörse im Lese- und Aufenthaltsraum ist während der gesamten Öffnungszeiten des Rathauses geöffnet. Diese sind: Montag - Freitag von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr, Montag und Dienstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Bei der Sparkasse und der Volksbank besteht der Zugang zu den Regalen in den Vorräumen rund um die Uhr.


Für den Erwerb eines Buches denken wir an eine Spende von mindestens 1 € (nach eigenem Ermessen gerne auch mehr) in die beim Bücherregal stehende Kasse. Für die Bücherbörse gibt es kein Personal und wir vertrauen daher auf die Ehrlichkeit der Nutzer und hoffen daher, dass kein Missbrauch stattfindet. 

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit Frau Blatz oder Herrn Knapp im Rathaus, Zimmer 204/206, Telefon 7834 und 7832 in Verbindung. Auch der Vorsitzende Wilhelm Schwender, Tel 1356, steht für weitere Fragen zur Verfügung. 

Danke für ihre Spenden, die für die gemeinnützigen Zwecke der Bürgerstiftung verwendet werden, aber auch viel Spaß beim Lesen „neu“ erworbener Bücher aus unserer Bücherbörse. 


Bücherbörse jetzt auch bei der Sparkasse Neckartal-Odenwald und der Volksbank Franken in Mudau


Unser Foto oben zeigt v.l. Wilhelm Schwender, Rolf Mechler, Thomas Balzer, Willi Müller und Dr. Norbert Rippberger mit den beiden Bücherregalen, die in den Schalterräumen der beiden Mudauer Bankfilialen aufgestellt wurden.




Eines der Bücherregale im Lese- und Aufenthaltsraum des Mudauer Rathauses.